Bad Driburg, St.Peter und Paul

 
Bad Driburg

St.Peter und Paul, kath.

1902 Franz Eggert, Paderborn
1989 Siegfried Sauer, II/31


1902 ursprünglich mit 27 Registern auf 2 Manualen und Pedal

1973 33 Register

1989 Neubau, Restaurierung und teilw. Rekonstruktion des Pfeifenmaterials durch Siegfried Sauer, Ottbergen.
Mechanische Spieltraktur, elektrische Registertraktur, Schleifladen.

 

 
I. Hauptwerk II. Schwellwerk Pedal
Bordun
Principal
Gamba

Bordun
Harmonieflöte

Octave
Traversflöte
Gemshorn
Cornett 3f
 
 
Rauschpfeife 2f
 
Mixtur 3-5f
Zimbel 3f
Trompete
 
16
8
8
8
8
4
4
2
4+
2 2/3+
1 3/5
2 2/3+
2
2
1
8
e
innen: e
/e rest
/tr u. rek.
e
/e Prospekt
 
 
e
 
 
e
 
rek
Gamba
Geigenprincipal
Liebl.Gedeckt
Hohlflöte
Salicional
Vox coelestis ab c
Gemshorn
Rohrflöte
Violine
Gambenmixtur 4f
Klarinette
16
8
8
8
8
8
4
4
2
2 2/3
8
/e rest
e
e
e
e
rest
/e rest
e
Principalbaß
Subbaß
Salicetbaß
Violoncello
Gedecktbaß
Posaune
Trompete
16
16
16
8
8
16
8
e
e
e rest
rek
e
e
13 11 7
e = Eggert 1902 bzw. / = zum Teil  
tr = Transmission  
rest = Restauriert  
rek = Rekonstruiert 
Übrige 1989