Foto folgt...

 
Bielefeld

Neustädter Marienkirche, luth.

Hauptorgel

2017 Hermann Eule, Bautzen, III/39 (46)


Eine deutsch-romantische, nach Vorbild Ladegast konzipierte Konzertorgel.

Die Einweihung war am 9. Juli 2017.

Das Vorgängerinstrument von Kleuker 1970 wurde an die Gemeinde Saint-Nicolaas in Enghien, Belgien verkauft, wohin sie durch die Firma Schumacher, Eupen, transferiert und am 21. 5. 2017 eingeweiht wurde.

 

 

 

 

 

 

 
I. Manual II. Manual III. Manual Pedal
Bordun
Principal
Flauto Major
Viola di Gamba
Rohrflöte
Octave
Spitzflöte
Quinte
Octave
Cornett 2-4f
Mixtur 4f
Trompete
16
8
8
8
8
4
4
2 2/3
2
2
2
8
Quintatön
Geigenprincipal
Salicional
Gedeckt
Principal
Flauto Minor
Nasard
Waldflöte
Terz
Quinte
Progressio Harmonica
Cor anglais
Clarinette

Tremulant
16
8
8
8
4
4
2 2/3
2
1 3/5
1 1/3  *
2-4f
16
8
Lieblich Gedackt
Viola d'Amour
Flauto traverso
Doppelflöte
Unda Maris
Fugara
Zartflöte
Violine
Harmonia Aethera 3f
Oboe

Tremulant
 
16
8
8
8
8
4
4
2
2 2/3
8
Untersatz
Principalbass
Violonbass
Subbass
Octavbass
Violoncello
Gedacktbass
Octave
Posaune
Trompetenbass
Clairon
32  *
16
16
16
8    *
8    *
8    *
4    *
16
8
4    *
12 12 (13) 10 5 (11)
*  =  Extensionen
Elektrische Ton- und Registertraktur
Manual- und Pedalkoppeln
Superkoppel II.
Crescendowalze
Zimbelstern